BETRIEBSSPORTVERBAND DIEPHOLZ e.V.

Herzlich Willkommen auf der Seite des

1973 - 2018

45 Jahre BSVD

SPORT

Sportergebnisse 2019


Datum          
Sparte/Ereignis  Meisterschaft  

 

                  

 

Schießen           

 

Rundenwettkampf 2019

 

Termine:

 

13.05.2019   

 

Schießen                 

 

Rundenwettkämpfe 1. Durchgang

 

22.05.2019

 

Nachschießen 1. Durchgang

 

24.06.2019

 

Rundenwettkämpfe 2. Durchgang

 

03.07.2019

 

Nachschießen 2. Durchgang

 

18.09.2019

 

Vorschießen 3. Durchgang

 

23.09.2019

 

Abschluss 3. Durchgang mit Siegerehrung

 


Datum  Sparte/Ereignis  Meisterschaft  

 

02.02.2019 

 

Fußball

 

Hallencup

BSG Wintershall siegt bei Fußball-Hallencup

 

Weitere Informationen siehe "Presse/Fußball"


Datum  Sparte/Ereignis  Meisterschaft  

 

25.01.2019

 

Tischtennis

 

Kreismeisterschaften

Ergebnisse:

Teilnehmer von links: Jan Finke, Carsten Graumann, Danny Egbuniwe, Sven Biermann, Marion Diener, Sven Hammerschmidt, Marius Hehlmann, Helmut Wesselman, Michael Howansky, Bernd Kriedemann, Concetto Tata, Klaus Witte, Christian Specker und Frank Jakobsen.

06.02.2019

  • Bericht zu den Tischtennis Meisterschaften des Betriebssportverbandes Diepholz e.V.

 

 

Am 25.01.2019 richtete der BSV Diepholz seine alljährliche Meisterschaft im Tischtennis aus. Spartenleiter Frank Jakobsen konnte 14 Teilnehmer aus 5 Betriebssportgruppen dazu begrüßen. (Wintershall Holding GmbH 4, Schöma 1, Kreissparkasse 3, BASF Lemförde 2 und ZF Friedrichshafen mit 4). Als einzige Dame war Marion Diener von der Kreissparkasse gemeldet. Zu vergeben waren die Titel im Einzel- und Doppelwettbewerb. In der Vorrunde wurden die Spieler in 3 Gruppen gelost. Die jeweils Gruppenersten spielten in der Platzierungsrunde die Plätze 1 – 3 aus. Bei den weiteren Spielern wurde in gleicher Weise verfahren. Ungeschlagen sicherte sich Jan Finke von der Wintershall den Titel in der Einzelmeisterschaft. Auf den weiteren Plätzen folgten Michael Howansky von ZF Friedrichshafen und Klaus Witte von der BASF Lemförde.

Bei der Doppelmeisterschaft wurden die Mannschaften nach der Platzierung der einzelnen Spieler aufgestellt. Der 1. spielt mit dem 14ten, der 2. mit dem 13ten usw. In 2 Gruppen eingeteilt spielten sich die Paarungen Michael Howansky / Christian Specker (ZF) sowie Marius Hehlmann / Carsten Graumann (Schöma / Kreisspar-kasse) bis ins Endspiel vor. Mit 2:1 Sätzen ging der Meistertitel an das Team der ZF. Den 3. Platz belegten Concetto Tata und Frank Jakobsen (ZF / Wintershall).

Juli 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sportimpressionen:

Besucher seit dem Start unserer Homepage:

Besucher heute:

Letzte Änderung:

28.06.2019 (FD)