BETRIEBSSPORTVERBAND DIEPHOLZ e.V.

1973 - 2020

47 Jahre BSVD

Sport

Sportereignisse 2020


10. BSV Hallencup Fußball am 25.01.2020

Gruppenfoto mit den Siegern und BSV Verantwortlichen: links: Spartenleiter Michael Plaggemeyer, BSV Vorsitzender Ingo Hinke rechts: 2. BSV Vorsitzende Marlene Bentele

BSG Shera/Zboron gewinnt den 10. Fußball Hallencup in Lemförde
Bester Torwart wurde Patrick Kuder von Teamsport BASF und
Torschützenkönig wurde mit 10 Toren Dustin Bittel von der BSG WintershallDea


Am Samstag 25.01.2020 richtete der Betriebssportverband Diepholz seinen 10. Hallencup in der Lemförder Sporthalle aus. Bei 5 teilnehmenden Mannschaften wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt. BSV Vorsitzender Ingo Hinke begrüßte am Vormittag alle teilnehmenden Mannschaften, sowie den Ehrenvorsitzenden des BSV Sjoert Schenkel. Es waren faire Spiele und alle Teams hatten viel Spaß, sodass das engaierte DRK Personal mit Carolina Neudecker und Patrick Mandel nur zweimal für etwas "Kühlung" sorgen musste. Folgende Platzierungen wurden erreicht: 5. Platz BSG Getränke Meyer, 4. Platz Teamsport BASF Lemförde, 3. Platz BSG WintershallDea, 2. Platz BSG ZF Friedrichshafen Werk Wagenfeld und 1. BSG Shera/Zboron (Spielgemeinschaft) Als bester Torwart wurde Patrick Kuder (Teamsport BASF Lemförde) geehrt. Beste Torschützen waren Dustin Bittel (10 Tore/BSG WintershallDea) gefolgt mit jeweils 4 Toren Jannis-Ole Behning (BSG Shera/Zboron) und Delil Gün (Teamsport BASF Lemförde) Bei der Siegerehrung dankte BSV Vorsitzender Hinke neben dem DRK-Team dem Spartenleiter Michael Plaggemeyer und Schiedsrichter Andreas Schulze, der gleichzeitig mit Rainer Wittig die Turnierleitung unterstützte. Zu guter Letzt wurde natürlich den Damen, die sich um das leibliche Wohl gekümmert haben und dem Hausmeister Marc Wagner, der die Sporthalle wieder pünktlich für die Handballer gereinigt hat, gedankt. Nach der Siegerehrung wurde noch mit den anwesenden Spartenleitern der teilnehmenden Firmen besprochen, dass man versuchen möchte im Frühsommer ein Kleinfeld-Turnier auszurichten und den Hallencup eventuell vom Januar auf Anfang Dezember zu verlegen. Der Betriebssportverband sucht noch weitere Firmen, die Interesse haben an diesen Events teilzunehmen.

Siegermannschaft BSG Shera/Zboron mit den BSV Verantwortlichen

TT-Kreismeisterschaften 24.01.2020

Sieger im Einzel: Dirk Brauner vor Kai Jakobsen und Concetto Tata /
Doppelsieger: Kai Jakobsen und Bernd Kriedemann

Am Freitag, den 24.01.2020, trafen sich die Betriebssportler zu den diesjährigen Tischtennismeisterschaften. 9 Spieler aus 5 Betriebssportgruppen und ein Gastspieler nahmen daran teil. Die Vorrunde wurde in 3 3er Gruppen ausgespielt. Nach den dortigen Platzierungen ging es in die Endrunde. Die 3 Gruppenersten spielten um den Meistertitel. Mit 2 Siegen setzte sich am Ende Dirk Brauner (Gastspieler) gegen Kai Jakobsen (WintershallDea) und Concetto Tata (ZF Friedrichshafen) durch. Im Anschluss daran wurde die Doppelmeisterschaft ausgetragen. Der 1. der Einzelrunde bildete mit der Nummer 10 ein Team, dann Nr. 2 mit Nr. 9, Nr. 3 mit Nr. 8 usw.

Beim Modus jeder gegen jeden erspielten sich Kai Jakobsen (WintershallDea) und Bernd Kriedemann (BASF) den Doppelmeister-Titel. Alle Teilnehmer äußerten den Wunsch, die Meisterschaften auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen. Es wird aktuell ein neuer Spartenleiter gesucht, der sich bereit erklärt im nächsten Jahr die TT-Meisterschaften durchzuführen.